Dudu Tucci MaracatudoMARACATU BAQUE VIRADO
Die Rhythmen des brasilianischen Nordostens

17.03. – 19.03.2017

Im brasilianischen Nordosten hat sich in den letzten Jahren die wohl innovativste und vitalste Musikszene Brasiliens entwickelt. Ein gemeinsames Prinzip der aktuellen Stile ist die Mischung sehr moderner mit sehr traditioneller Musik – darauf baut auch dieser Workshop auf: Im Zentrum stehen der klassische Maracatu de baque virado und andere traditionelle Rhythmen des Nordostens wie Baião, Coco und Forró. Diese werden mit zeitgenössischen Musikstilen verbunden.

Bei diesem Workshop wird auch die Timba in die Grooves eingeführt, die neuerdings auch den Maracatu, Mangue Beat und Funkeado erobert hat.

Die Snare nimmt einen wichtigen Teil im modernen Maracatu Groove ein und wird hier im Unterricht besonders hervorgehoben, sie gibt neue neue Breaks an und Alfaia-Phrasierungen.

Eine begrenzte Anzahl an Alfaias kann reserviert werden.
   
 
Zeiten:
Fr 17.03. 18 Uhr - So 19.03.2017, 13 Uhr
Unterrichtszeit 13 Std.
Instrumente
anmelden
Kosten:
145 €
Kursort:
Percussion Art Center (PAC)
Schwiebusser Str. 16, 10965 Berlin
   
 

Übernachtungsmöglichkeiten werden bei Anmeldung mitgeteilt